Ein Nachruf

Es gibt Momente im Leben in denen einem bewusst wird, dass das Internet weit mehr ist als ein anonymer Ort.
Wir verbringen Stunden, Tage, Monate unseres Lebens in dieser virtuellen Welt, lernen Personen kennen, verbringen gemeinsam Zeit mit ihnen, lernen sie wertzuschätzen oder werden sogar Freunde.
Eine dieser Personen, die ich über viele Monate hinweg begleiten durfte, war ein junger Mann, der durch einen tragischen Unfall zu Beginn des Jahres aus seinem jungen Leben gerissen wurde. Ich möchte nicht viele Worte verlieren, sondern einer Stimme aus unserem Vereinsumfeld einen Raum zur Trauer bieten.

 

Liebe Calad-Amar Community,

ich habe die schwere Aufgabe euch nun folgendes mitzuteilen: Am 25. Januar 2014 verstarb Matthias Paul Hartmann, hier besser bekannt als Adanos1010, an den Folgen eines Autounfalls.
Am 21. März erreichte auch uns die Nachricht über sein dahinscheiden, nachdem einige von uns ihm am Vortag zum Geburtstag gratulieren wollten. Auf diese Nachricht folgte fassungsloses Schweigen, viele Tränen und vor allem die Frage nach dem Warum. Spontan kramten wir alte Bilder und Nachrichten raus und schwelgten in Erinnerungen. Auch richteten wir einige Gedenkstätten für ihn ein.
Seit knapp zwei Jahren war Adanos ein Teil unserer Spielergemeinschaft, anfangs als einzelner Spieler, wurde er kurz nach seiner Ankunft in Calad Amar Bürger von Lagos. Später zog er mit einigen anderen Spielern aus und gründete die Stadt Haven. In großen Gruppen zogen wir dann los um die Kreaturen der Finsternis aus unserer Welt zu vertreiben. Er half bei der Gestaltung der Spielwelt indem er Dungeons und Quest entwarf und aufbaute und wurde schließlich zum Mitglied des Staffs ernannt.
Mit seiner fröhlichen und oft auch sehr tollpatschigen Art prägte er das Bild des Servers und der Gemeinschaft. Er vertrieb schlechte Laune sobald er in den Teamspeak kam und hinterließ uns viele schöne Erinnerungen. Mit seinem Dahinscheiden hinterlässt er großes ein Loch in dem Leben vieler Menschen.

Wir werden dich vermissen Ada!

„Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein!“ (Jes. 43,1)

 

Bild von Matthias Paul Hartmann

Nachruf an Matthias Paul Hartmann

Über Jan-Eric Dreßler

Staatlich anerkannter Erzieher
Vorstandsvorsitzender "Grundbaustein" e.V.
Serveradministrator "Grundbaustein" e.V. (inkl. aller Domains)
Google+ - Facebook - Twitter - Xing

Deine Meinung ist uns wichtig

*

*