Internationaler Kindertag

Heute feiern wir den Kindertag am 01. Juni wie selbstverständlich, doch war es ein langer Weg, der in den frühen 20er Jahren des letzten Jahrhunderts begann.

Genau im Jahre 1920 hat die heutige Türkei (gegründet 1923) den weltweit ersten “Tag des Kindes” ausgerufen. Mustafa Kemal Atatürk widmete den 23. April den Kindern unter dem Motto „Kinder von heute sind Erwachsene von morgen“. Eine sehr weise Einstellung zu Kindern, die in unserer heutigen Gesellschaft ruhig wieder mehr Beachtung finden könnte.

Vier Jahre später wurde von der Generalversammlung des Völkerbundes die Genfer Erklärung abgegeben, in der Versorgung Schutz und Wohlergehen der Kinder festgeschrieben wurden. Sie war jedoch nicht rechtsverbindlich und verlor 1946 mit der Auflösung des Völkerbundes ihre Grundlage.

In die Fußstapfen des Völkerbundes traten unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg die Vereinten Nationen (UN). Kurze Zeit später wurden zwei weitere Nebenorganisationen der UN gegründet. 1945 die UNESCO (Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) und 1946 UNICEF, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. 1954 legten die UN mit der Verfassung der Erklärung der Rechte des Kindes den Grundstein des Weltkindertages.

Besonders deutlich wurde die unverbindliche Empfehlung des Weltkindertages (Universal Children’s Day) im geteilten Deutschland. Die Demokratische Frauen-Förderation in der DDR erklärte den 01. Juni zum Internationalen Kindertag, der in vielen sozialistisch geprägten Ländern ebenfalls an diesem Tag gefeiert wurde und wird.

Kindertag_gruen_72_web

Die Bundesrepublik Deutschland hingegen führte den Weltkindertag am 20. September ein, wie er heute von 145 Staaten begangen wird. Im Gegensatz zum stark gefeierten 01. Juni fand der Weltkindertag am 20. September in Westdeutschland nur wenig Beachtung. Dies änderte sich mit der Wiedervereinigung Deutschlands, als neben dem Mutter- und Vatertag auch der Kindertag bekannter wurde.
Heute feiern wir in Deutschland beide Tage, jedoch mit unterschiedlichen Anliegen. Während der 01. Juni ein Tag des Festes, der Freude und des Spaßes für die Kinder ist, widmet sich der Weltkindertag am 20. September vor allem der Thematik der Kinderrecht in unserem Land und weltweit.

Quellen
Kindertag.net
Wikipedia.org – Kindertag
Wikipedia.org – UNESCO
Wikipedia.org – UNICEF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*