Der Verein

Unser Verein realisiert seit 2013 Medienprojekte für Kinder und Jugendliche und begleiten Fachkräfte bei der Aneignung und Nutzung moderner Medien im pädagogischen Alltag. Kinder lernen auf spielerische Weise, sich neue Kompetenzen selbst anzueignen. Seit 2018 liegt unser Schwerpunkt in der Förderung medienpädagogischer Kompetenzen im Bereich musikalischer und analoger Medien.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Unser Verein realisiert Medienprojekte, die unmittelbar an der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen anknüpfen und somit auf spielerische Weise an die Eigenmotivation anknüpfen. Unser Anliegen ist es Einrichtungen, also Pädagogen und Kinder, bei der Umsetzung eigener Ideen zu begleiten, zu beraten oder durch von uns entwickelte Projekte in den Alltag einzubringen. Ziel ist die Steigerung der Medienkompetenz von Kindern und Pädagogen.
Seit 2018 liegt unser Tätigkeitsschwerpunkt in der konkreten Unterstützung von Einrichtungen bei der Verbesserung des medialen Angebots durch Veranstaltungen bei der gleichermaßen Kinder, Eltern, Pädagogen und lokale Firmen beteiligt werden.
-> “Dresdner Bildungslauf”

Stärken:

Unsere Mitglieder verfügen über langjährige Berufserfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendbildung sowie der Kinder- und Jugendarbeit. Durch ihre tägliche Arbeit verfügen Sie über das Wissen zu Anforderungen und Chancen pädagogischer Angebote.

Vergangene Projekte

Zwischen 2011 und 2016 haben wir sehr erfolgreich ein Kinder- und Jugend-Medienprojekt durchgeführt:

Den Minecraft-Server „Calad Amar“.
Minecraft ist ein so genanntes „Sandkastenspiel“ bei dem es in erster Linie darum geht schöpferisch tätig zu sein. Auf unserem Server haben wir dem bereits integrierten Überlebensmodus (Hier geht es darum sich nach Robinson-Crusoe-Manier in einer unbekannten Welt einen Unterschlupf zu bauen, Ackerbau und Viehzucht zu betreiben und seine Umwelt zu erforschen) um ein Klassen- und Berufesystem, ein Wirtschafts- und Handelssystem und ein Mittelalterszenario erweitert, dass von unseren Spielern verlangt miteinander zu spielen und sich auf einander ein zu stellen.

Der Verein - Videos - Minecraft Screenshot

Neben der kooperativen Realisierung verschiedener Projekte im Spiel war uns die Wissensvermittlung der Dinge im Hintergrund wichtig. Programmierung in Java, Bild- und Videobearbeitung, Storytelling und Moderation von Aktivitäten waren nur einige der wichtigen Lehrinhalte.

zuletzt aktualisiert: 14.08.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*